Wurfplanungen und News          


                

Planung ab A(2) Wurf

Zugriffe: 6163

Planung 2020

Im Jahr 2020 planen wir 3 Würfe mit Xayah, Püppi

und mit unserem Nachwuchssternchen Nelly.

Wenn unsere Mädels wollen, kann ein Wurf im Frühjahr

und zwei Würfe im Spätsommer/Herbst geboren werden.

Oktober 2019

Unser C2-Wurf ist am 30. September geboren.

 

September 2019

Es ist nicht mehr zu übersehen...Livi bekommt Babys!

Wir freuen uns so sehr auf ihren letzten Wurf.

Ende September/Anfang Oktober wird es soweit sein

und zu Weihnachten könnten die Zwerge dann zu ihren neuen Familie ziehen.

Es können Babys in der Farbe "blue" und/oder "lilac" geboren werden.

 

Wir führen eine Interessentenliste. Ihren Adoptionsantrag können Sie gerne vorab per Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

senden.

 

August 2019

Unsere Livi war ab 26.Juli rollig.

Mit großer Freude konnten wir feststellen,

dass unser Kater Struppi großes Interesse an unserer rolligen Dame hatte.

Nun heißt es Daumen drücken, dass er schon wieder zeugungsfähig ist

und wir uns Ende September auf Livis letzten Wurf freuen können.

Mai 2019

Unsere Püppi hat am 17. Mai 2019 unseren A2-Wurf geboren.

Es sind 3 Katerchen und 2 Kätzchen in der Farbe "blue".

Bei unserer Xayah ist die Schwangerschaft nicht mehr zu übersehen

und sie erwartet ihre Kitten Mitte Juni 2019.

 

 

April 2019

Püppi's Schwangerschaft ist nicht mehr zu übersehen. Bis jetzt verläuft alles wie erhofft

und der Dicken geht es gut.

Wir freuen uns schon sehr auf ihre Babys.

Wir haben noch eine weitere Neuigkeit zu verkünden: Unsere Xayah war jetzt das 2. Mal rollig und 

beim Katerchen zu Besuch.

Mal sehen ob uns die Süße Mitte Juni mit ihren 1. Babys überrascht?

März 2019

Update 19. März:

Püppi ist wieder zu Hause. Sie war während ihrer Rolligkeit noch einmal beim Kater.

Wir hoffen ganz fest, dass es jetzt geklappt hat und wir uns Mitte Mai auf süße Briten-Babys freuen können.

Aus aktuellem Anlass: Uns haben mehrere Anfragen erreicht, ob wir unsere Thalia (Lia) verkaufen wollen.

Wir geben Lia nicht ab. Sie bleibt in unserer Familie und ist zu unserem Sohn gezogen.

Wenn sie sich dort gut eingelebt hat, wird sie kastriert.

Leider hat Püppi nicht aufgenommen und sie ist wieder rollig geworden.

Januar 2019

Unsere Püppi ist rollig und feiert gerade Hochzeit beim Kater.

Wenn sie aufnimmt, erwarten wir Anfang April wieder zuckersüßen Briten-Nachwuchs.

Bei Thalia hatte sich bis jetzt keine Rolligkeit eingestellt. Leider hat sie eine Gebärmutterentzündung bekommen und

wir müssen darüber nachdenken, sie aus der Zucht zu nehmen.

Aktualisierung: Montag 18 November 2019, 16:09:57.