X-chen of Seasand-Blueberrys

Zugriffe: 1292

 

Unsere Briten-Babys vom X-Wurf sind am 9.März 2018 geboren

 

Die Eltern

 

 

 

 

 



Name/Bändchen Geschlecht Farbe Rasse Geburtsgew. akt. Gewicht Status
Xayah Lady blue BKH 130 Gramm 1231 Gramm reserviert
Xanthi Lady blue BKH 114 Gramm 1215 Gramm reserviert
Xavier Katerchen lilac BKH     Regenbogenbrücke
Xenie Lady blue BKH 125 Gramm 1210 Gramm reserviert
Xenia Lady blue BKH 110 Gramm 1220 Gramm reserviert
             

 

 

Unsere Baby's vom X-Wurf

06. Mai 2018

Unsere Püppi's sind nun gar nicht mehr so klein und sind jetzt schon wieder 8 Wochen alt.

Sie haben Ihre 1. Impfung und die 2. Wurmkur hinter sich.

Unser Tierarzt Dr. Winkler war wieder sehr zufrieden mit den Mädels.

Sie sind super gesund und haben sich toll entwickelt. Jetzt wo die Püppi's geimpft sind,

dürfen sie nach und nach auch die ganze Wohnung in Beschlag nehmen und erkunden.

Wir legen jetzt besonderes Augenmerk auf die Erziehung.


05. April 2018

Nun wird es langsam eng in der Wurfkiste.

Jetzt werden die kleinen Lady's schon 4 Wochen alt und müssen langsam in den Kittenauslauf umziehen.

Wir werden dann auch das 1. Futter anbieten und sie an das Baby-Katzenklo gewöhnen.

Außerdem bekommen die Zwerge das 1. Mal eine Entwurmungskur.


29. März 2018

Am vergangenen Sonntag hat nun unser geplantes Fotoshooting stattgefunden.

Unsere Püppi's waren schon richtig fotogen und es sind wieder tolle Foto's entstanden.

Wir haben für jede kleine Briten-Lady eine eigene Fotogalerie erstellt,

die immer mal wieder mit den neusten und schönsten Foto's gefüllt wird.


23. März 2018

Heute sind unsere Babys schon wieder 2 Wochen alt und alle haben ihre Äugelein komplett geöffnet.

Alle 4 Püppis haben die 300 Gramm-Marke überschritten und werden immer mobiler.


21. März 2018

Bis zum Wochenende werden die Püppi’s wohl alle ihre Äugelein geöffnet haben.

Wir haben deshalb das Fotoshooting auf das kommende

Wochenende verschoben, denn die Babys sehen mit halboffenen Augen noch nicht sehr fotogen aus.

Mama und die kleinen Lady‘s sind ein eingespieltes Team.

Lia geht ganz in ihrer Mama-Rolle auf…die Babys entwickeln sich toll

und es finden die ersten tapsigen Spiel-und Putzversuche statt.

Einfach nur zuckersüß. Mehr können wir uns gar nicht wünschen.


18. März 2018

Wir haben unser geplantes Fotoshooting aus familiären Gründen verschieben müssen.

Dazu brauchen wir einfach Zeit und Ruhe :-)

Unsere Süßen legen weiter an Gewicht zu und unsere kleine Orange mausert sich langsam.

Wir füttern nur noch ab und zu das Fläschchen zu und sie kämpft tapfer mit ihren 3 Schwestern an der Milchbar.

Manchmal braucht es eben eine kleine Starthilfe, damit es dann so gut wie jetzt läuft.


17.März 2018

Heute haben wir die Babys aus den Schlafzimmer ausquartiert.

Sie sind ins Wohnzimmer gezogen und bekommen jetzt alles mit,

was bei uns so im Laufe des Tages passiert.

Das heißt für uns...endlich mal wieder in Ruhe durchschlafen,

denn die Lady sind schon ganz schön mobil und machen sich auch nachts

bei Hunger lautstark bemerkbar :-)

Auch Lady Orange hat super zugenommen und wir sind optimistisch,

dass es jetzt immer weiter bergauf geht.

Man sieht jetzt auch schon sehr gut, dass die Zwerge nicht mehr lange brauchen

und sie haben ihre Äugelein geöffnet.

Für Sonntagabend ist das 1. größere Fotoshooting geplant.


16.März 2018

Heute sind unsere Zwerge schon wieder 1 Woche alt :-)

Leider ist trotzdem die kritische Zeit noch nicht überstanden.

Wie sich Lady Orange weiterhin entwickelt,

wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Sie steht erst einmal nicht zur Adoption.


15.März 2018

Unsere Babys nehmen weiterhin gut zu. Bei Lady Orange füttern wir weiterhin noch zu,

was sie gerne annimmt. Sie liebt schon jetzt die Kuschelzeit nach dem Fläschchen.


14.März 2018

Lady Orange hat noch ein paar Startschwierigkeiten.

Sie nimmt nicht so gut zu wie die anderen 3 Mädels.

Wir füttern jetzt zu und wir hoffen, dass die kleine Maus die nächsten,

leider noch kritischen Tage, weiter zunimmt.

Sie ist, wie die anderen, sehr agil...scheint nur ein wenig trinkfaul zu sein. :-)

Nach unseren Erfahrungen merkt man in ein paar Wochen gar nicht mehr,

dass sie ein paar Gramm weniger hatte und sie entwickeln sich

zu sehr lieben und selbstbewussten Kätzchen.


12.März 2018

Heute war ein schwarzer Tag.

Unser kleines Katerchen Xavier ist ganz unvermittelt über die Regenbogenbrücke gegangen.

Leider kommt es in den 1. Tagen immer mal wieder vor,

dass eine Infektion der Luftwege durch aspiriertes Fruchtwasser auftritt und unbemerkt verläuft.

Wir haben aus diesem Grund heute den ganzen Wurf unserem Tierarzt Dr. Winkler vorgestellt.

Die 4 Lady's erscheinen gesund und munter. Das hat uns erst einmal beruhigt...

trotzdem bleibt doch ein wenig Angst.

Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, sind wir schon völlig verzaubert von unseren Briten-Babys

und der Verlust tut sehr weh.


11. März 2018

Bis auf das Baby mit dem orangen Halsband haben alle Babys wieder toll zugenommen.

Wir hoffen dass Lady Orange nur ein kurzes Tief hat,

sonst werden wir die Kleine ab morgen zusätzlich mit dem Fläschen füttern.

Meistens sind die Sorgen 1-2 Tage später schon wieder vergessen und alles ist wieder im Lot.


10. März 2018

Lia und die Babys haben die Aufregung der Geburt gut überstanden

und die Babys haben sehr gut zugenommen. 

Sie kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs und hat zum Glück auch genug Milch.

Die meiste Zeit liegt Thalia bei ihren Babys in der Wurfkiste und alle sind total entspannt.

Wir sind so stolz auf unsere kleine Lady.

Beim Geschlecht der Babys legen wir uns noch nicht fest,

aber wie es auf den 1. Blick aussieht, sind es überwiegend Mädchen.

 

 

Schwangerschaft und Geburt

Unsere Lia kurz vor der Geburt ihrer ersten Babys

 

9.März 2018

17.36. Uhr: Baby Nummer 5 hatte eine komplikationslose Geburt

16.56 Uhr: Das 4. Baby war eine schwere Geburt. Thalia ist schon sehr erschöpft

und die Wehen waren kurzzeitig nicht stark genug. Wir mussten nachhelfen und

auch dem Baby bei dem Start ins Leben ein wenig helfen. Es hat sich gezeigt,

dass die Kleine schon jetzt eine kleine Kämpfernatur ist.

16.08 Uhr: Nach einer kurzen Verschnaufpause ist Baby Nummer 3 in der Farbe "lilac" geboren.

14.42 Uhr: Das 2. Baby in "blue" ist geboren.

14.14 Uhr: Das 1. Baby in "blue" hat das Licht der Welt erblickt.

13.05 Uhr: Die Wehen haben eingesetzt und die Babys machen sich auf den Weg.


Wie die vergangenen Nächte war auch die letzte relativ ruhig.

Thalia lag brav in ihrer Wurfkiste und kam sich ab und zu davon überzeugen,

dass wir noch da sind.

Auch seit heute morgen hat sie dieses Verhalten beibehalten.

 

8.März 2018

Thalia ist seit heute morgen zunehmend unruhiger. 

Sie liegt kaum noch ein paar Minuten auf ein und der selben Stelle.

Fragend und unsicher schaut sie uns an...nach dem Motto: Was passiert mit mir? 

Sie fordert laut schnurrend ihre Streicheleinheiten ein.

Lia hat heute ihren 67. Schwangerschaftstag und wir vermuten, dass die Babys in den nächsten Stunden geboren werden.

6.März 2018

Lia ist mit ihrer Wurfbox in unser Schlafzimmer gezogen. Die Nacht war ruhig.

Seit heute morgen ist sie etwas unruhiger, frisst nicht mehr so viel und

sucht permanent unsere Nähe.

1.Januar 2018

Unsere Thalia war bei unserem Katerchen Struppi und es wurde Hochzeit gefeiert


 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten,

dann können Sie sich gerne auf unsere Interessentenliste setzen lassen.

Wir möchten wir Sie aber bitten,

uns im Vorfeld etwas mehr über sich zu verraten. 

Es ist uns wichtig zu wissen wie Sie wohnen und arbeiten und ob

schon andere Tiere mit Ihnen leben.

Da wir telefonisch manchmal schlecht zu erreichen sind,

schicken Sie uns doch einfach Ihre "Bewerbungs-Mail" an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

 

Auch wäre Ihre Handynummer von Vorteil,

um Ihnen bei Neuigkeiten eine Whatsapp-Nachricht

oder SMS zukommen lassen zu können.

 

 

Legende:

„Reserviert“ bedeutet: Das Kätzchen wurde ausgesucht, reserviert und angezahlt

"Angefragt" bedeutet: Das Kätzchen hat Interessenten, ist aber noch nicht reserviert

„Unter Beobachtung“ bedeutet: Das Kätzchen bleibt erst einmal bei uns, um zu sehen wie es sich entwickelt.

„Frei“ bedeutet: Das Kätzchen ist noch auf der Suche nach seinem neuen Zuhause

„Ausgezogen“ bedeutet: Das Kätzchen ist bereits in sein neues Zuhause umgezogen

 

Auch bei den ersten 3 Statusnachrichten besteht die Möglichkeit,

dass das Kätzchen unter Umständen doch noch "frei" wird.

Nachfragen lohnt sich.

Wir führen eine Interessentenliste und nehmen Sie für diesen oder einen der folgenden Würfe gerne unverbindlich auf.

Aktualisierung: Sonntag 13 Mai 2018, 20:24:19.
UA-73203631-1