Unser T-Wurf of Seasand-Blueberrys

 

Am 03. Dezember 2016 ist unser T-Wurf gelandet

 

 

 

Alle unsere T-Bärchen sind in ihr neues Zuhause umgezogen.

Unsere kleine Thalia (Lia) bleibt bei uns.

 

Tiffany und Tailor schnuppern Berliner Luft.

 

Unsere  bezaubernde Tammy lebt jetzt in einer ganz liebevollen Zucht

und wird dort das Team verstärken.

 

Die kleine Thalia bleibt bei uns um zu sehen, ob sie sich weiterhin so toll

entwickelt, um unsere Zucht zu bereichern.

 

 

Name

Geschlecht

Farbe

Rasse

Geburtsgewicht

 Aktuelles Gewicht

Status

Tiffany

weiblich

lilac

BKH

105 g

1405 g

ausgezogen

Tailor

männlich

blue

BKH

120 g

1380 g

ausgezogen

Tammy

weiblich

lilac

BKH

103 g

1710 g

ausgezogen

Thalia

weiblich

blue

BKH

120 g

1251 g

bleibt

             

 

Wir danken allen Freunden und Interessenten, dass Sie so fleißig

mitgefiebert

und die Geburten verfolgt haben.

Vielen, lieben Dank für die Glückwünsche.

 


 

26. Januar 2017

Unsere Briten-Bärchen sind nun schon fast 8 Wochen alt und entwickeln sich prächtig.

Der erste Tierarzttermin

und die Impfungen stehen auf dem Plan.

Zeitgleich geht es in die 2. Entwurmungsphase.

Unsere Babys haben mittlerweile die ganze Wohnung zum Spielen und Toben eingenommen.

 


 

14.Dezember 2016

Gestern haben 3 Briten-Bärchen die Äuglein geöffnet und heute folgte das letzte

Mädchen in lilac.

Die Kitten nehmen weiterhin super zu.

Für morgen ist ein Fotoshooting geplant...wenn die Zwerge denn wollen ;-)

 

09.Dezember 2016

          

           Ganz links unser Mädchen und rechts das Katerchen in blue                                      Die Mädels in lilac                                                                          

 

07.Dezember 2016

Die Katzen-Mamis und die Kitten haben sich gut von der Geburt erholt und die

Babys nehmen toll zu.

Livi und Maja sind wirklich ein Dream-Team. Sie liegen zusammen in der Wurfkiste und

wechseln sich ab wenn die eine mal eine Auszeit braucht.

Die Babys werden nie alleine gelassen. Besser kann es nicht sein.

Unsere beiden Hexis sind so tolle Mamis :-)

Es ist so schön, dass beide Würfe als "Geschwister-Kitten" aufwachsen können.


05.Dezember 2016

 

Leider ist heute ein kleines Katerchen von Livi

über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir sind alle tief bestürzt und traurig...

 Er war so propper und hatte toll zugenommen.

Es gab keinen ersichtlichen Grund,

aber manchmal atmen die Kitten während der Geburt ein wenig

Fruchtwasser ein und

bekommen eine Infektion der Atemwege.

Wir trauern um dich kleiner Bub.

 

Schwangerschaft und Geburt

Ende September 2016 war unsere Livi bei Katerchen Wikus...

einem jungen und unerfahrenen,

aber sehr vielversprechenden Kater, aus einer niederländischen,

sehr erfolgreichen Zucht.

Wir haben uns für diesen tollen Kater entschieden, weil er ein sehr

sanftes

und liebes Wesen hat.

Außerdem ähnelt er von seinem Körperbau her sehr unserer Livi.

Das ist das was wir gesucht haben, weil wir auf ein kleines

Mädchen in blue,

aus dieser Verpaarung, für unsere eigene Zucht hoffen.

Er stammt aus einer sehr gesunden Zucht-Linie und hat auf seiner

1. Ausstellung

die ersten beiden Punkte für den CAC bekommen.

Unsere Livi konnte ihm nicht wiederstehen :-)

Eltern:

Alivia de Renardo

Wikus van de Kraayenberg

geb: 25.03.2010

geb: 30.08.2015

Farbe: blue

Farbe: blue

trägt Langhaar

trägt kein Langhaar

Blutgruppe A

Blutgruppe B

 03.Dezember 2016

Unser T-Wurf kündigt sich an.


 

17.30 Uhr: Bei Livi und Maja  (S-Wurf) haben die Wehen eingesetzt.

Unsere Livi macht das ganz toll und souverän wie immer.


 

17.35 Uhr Das 1. Baby in der Farbe "lilac" ist geboren.

18.12 Uhr folgt das 2. Baby in der Farbe "blue".

18.48 Uhr und 18.09 Uhr erblicken Nummer 3 und 4 das Licht der Welt.

Baby Nummer 5 hat sich über eine Stunde Zeit gelassen und wurde 20.06 Uhr geboren.

 

Wir sind so stolz auf unsere Katzen-Mamis

 

 



Legende:

„Reserviert“ bedeutet: Das Kätzchen wurde ausgesucht, reserviert und angezahlt

"Angefragt" bedeutet: Das Kätzchen hat Interessenten ist aber noch nicht reserviert

„Unter Beobachtung“ bedeutet: Das Kätzchen bleibt erst einmal bei uns, um zu sehen wie es sich entwickelt.

„Frei“ bedeutet: Das Kätzchen ist noch auf der Suche nach seinem neuen Zuhause

„Ausgezogen“ bedeutet: Das Kätzchen ist bereits in sein neues Zuhause umgezogen

Auch bei den ersten beiden Statusnachrichten besteht die Möglichkeit,

dass das Kätzchen unter Umständen doch noch "frei" wird.

Nachfragen lohnt sich.

Wir führen eine Interessentenliste und nehmen Sie für einen der folgenden Würfe gerne unverbindlich auf.

Aktualisierung: Sonntag 16 September 2018, 18:29:22.